Orthopädische Schuheinlagen

Orthopädische Schuheinlagen: praktisch im Aufbau, wirksam in der Anwendung

Wir fertigen Ihre orthopädischen Schuheinlagen in unserer Meisterwerkstatt in Neunkirchen, Niederösterreich von Hand, wobei Ihnen je nach Bedarf die verschiedensten Ausführungen zur Wahl stehen.

Unsere OrthopädietechnikerInnen fertigen die Einlagen nach Ihrem Fußabdruck (2D - 3D) und Gipsmodell aus unseren Fachgeschäften oder von unseren Aussendiensten von Hand.

Keine Fertigartikel die z.B. warm "gebogen" werden oder maschinell erzeugte Fertigfräsungen kommen bei uns zum Einsatz. 

Es werden ausschließlich moderene Materialen mit der jahrzentelanger Erfahrung unserer Firma verarbeitet.

Die Einlagen müssen in Aufbau und Material der orthopädischen Zielsetzung entsprechen und an die Gelenk- und Fersensprengung des Schuhs und seine Brandsohlenform angepasst werden. Sie enden in der Regel auf Höhe der Ballenlinie, weshalb sie auch in Schuhe mit wenig Fußspielraum eingearbeitet werden können.

Schuheinlagen gefertigt aus unterschiedlichen Materialien und nach Ihren Bedürfnissen

Neben den klassischen orthopädischen Schuheinlagen aus Kork-Leder gibt es auch Einlagen aus Thermoplasten und anderen modernen Werkstoffen (z.B. Carbon, Silberionenbezugsstoffe).

Je nach therapeutischem Ziel sind weichere, elastische oder starre, härtere Einlagen zu bevorzugen, wichtig sind auch spezielle weiche Versorgungen bei z.B. sog. Fersensporn oder Plantarfasziitis, Marschfrakturen oder anderen Symptomen.

Wir beraten Sie gerne in allen sachbezogenen Fragen und bauen die Einlagen gerne direkt oder zum Wechseln in Ihre Arbeitsschuhe, Freizeitschuhe (Sneakers, Ballerinas etc) , Laufschuhe, Wanderschuhe, Dienstschuhe, Hausschuhe oder Pantoffeln ein.

Hilfe bei Krankheit, Fehlstellungen und Sport

Egal ob Sie Probleme mit z.B.  Senk-Spreizfüssen, Knicksenkfüssen, Hallux Valgus, Hallux Rigidus, Fersensporn, Plattfüssen etc. haben  - wir können Ihnen helfen.

Als Spezialist auch für Kindereinlagen  und Diabetikereinlagen finden wir gemeinsam mit Ihrem behandelnden Arzt die optimale Einlagenversorgung.

Auch Versorgungen für den Sport- oder Arbeitsbereich sind für uns kein Problem. Lassen Sie sich von uns beraten!

Bitte beachten Sie: Indikationen und Diagnosen stellt ausschließlich Ihr behandelnder Arzt.